Cristiano Junior gewinnt bei Jugendturnier

Stolzer Papa: Cristiano Ronaldo feiert Torschützenkönig-Titel seines Sohnes

CR7
Cristiano Ronaldo feiert Torschützentitel seines Sohnes
cristiano, Instagram

Auszeichnung für Sohn Cristiano Jr.

Cristiano Ronaldo hat im Fußball quasi alles erreicht: Der 34-Jährige ist Rekordtorschütze der portugiesischen Nationalelf, wurde mit Portugal Europameister - und hat auch mit den Clubs Manchester United, Real Madrid und Juventus Turin viele Titel gewonnen. Über einen Erfolg freute sich der Kicker jetzt ganz besonders - einen Titel seines Sohnes Cristiano Junior.

9-Jähriger will in die Fußstapfen seines Vaters treten

Auf Instagram zeigte Papa Ronaldo seinen Fans stolz den Pokal, den sein 9-jähriger Sohn gewonnen hatte. "Ich bin so ein stolzer Vater", schrieb der Portugiese zum Schnappschuss dazu.

Ronaldos Sohn, der ebenfalls bei Juventus Turin kickt, wurde einem Jugendturnier in Italien als Torschützenkönig ausgezeichnet. Cristiano Jr. erzielte drei Tore und verhalf den Juve-Junioren zum Turniersieg. Es ist nicht das erste Mal, dass der kleine Ronaldo für Aufsehen sorgt. Schon in der Saison mit der U9 von Juve erzielte er in 28 Spielen unglaubliche 58 Tore und lieferte 18 Torvorlagen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

„Er sagt schon, dass er besser wird als ich“

Der Traum des 9-Jährigen ist klar: Fußballprofi werden und die Rekorde seines Vaters knacken. "Er sagt schon, dass er besser wird als ich, aber ich glaube, das wird schwierig", verriet Ronaldo kürzlich in einem Interview. Auch wenn die Rekorde seines Vaters schwer zu erreichen sind - Cristiano Jr. hat zumindest schon mal bewiesen, dass er das Torjägergen auf jeden Fall geerbt hat.