Stimmen zum Tod der 'Eisernen Lady'

Merkel: "Überragende Führungspersönlichkeit"

Königin Elizabeth II. (86): "Es ist traurig, diese Nachricht zu hören."

Thatcher, Tod
Stimmen zum Tod von Margaret Thatcher
WENN.com, SUAA/ZDS

Großbritanniens Premierminister David Cameron: "Mich erfüllt eine tiefe Traurtigkeit. Wir haben eine großartige Führerpersönlichkeit verloren, eine großartige Premierministerin und eine große Britin."

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): "Eine der überragenden Führungspersönlichkeiten der Weltpolitik ihrer Zeit. Ihren Anteil an der Überwindung der Teilung Europas und am Ende des Kalten Krieges werde ich nicht vergessen. Indem sie sich zu Zeiten, als dies noch nicht selbstverständlich war, als Frau im höchsten demokratischen Amt behauptete, hat sie vielen nach ihr ein Beispiel gegeben."

Deutschlands Außenminister Guido Westerwelle (FDP): "Thatcher zählte zu den wenigen Menschen, bei denen man schon zu Lebzeiten gewusst hat, dass sie große Geschichte geschrieben hat. Für die Geschichte Europas und der Welt hinterlässt sie ein großes Erbe."

Der frühere Londoner Bürgermeister Ken Livingstone: "Ihre Politik war grundlegend falsch. Sie hat die Hausbau-Krise produziert, sie hat die Banken-Krise geschaffen, sie hat Lohn-Dumping betrieben."

Kohl: "Verneige mich mit stillem Gruß und tiefem Respekt"

Ex-Kanzler Helmut Kohl: "Ich habe Margaret Thatcher wegen ihrer Freiheitsliebe, ihrer unvergleichlichen Offenheit, Ehrlichkeit und Geradlinigkeit sehr geschätzt. Und so verneige ich mich mit stillem Gruß und in tiefem Respekt."

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu: "Sie war eine Frau von Größe und eine große Führerin."

US-Präsident Barack Obama: "Mit dem Tod von Baroness Margaret Thatcher hat die Welt eine der großen Verfechterinnen der Freiheit verloren und Amerika eine wahre Freundin."

Ex-US-Präsident George Bush sen.: "Margaret war mit Sicherheit eine der stärksten Befürworterinnen von Freiheit und freien Märkten im gesamten 20. Jahrhundert."

EU-Parlamentspräsident: Martin Schulz: "Margaret Thatcher hat die britische und europäische Politik mitgeprägt. Trotz unserer klaren politischen Differenzen ist Margaret Thatcher eine Gestalt von geschichtlicher Bedeutung."

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso: "Sie war eine große Politikerin. Sie wird sowohl wegen ihrer Beiträge als auch wegen ihrer Vorbehalte zum Projekt Europa in Erinnerung bleiben. Thatcher war eine vorsichtige und dennoch engagierte Akteurin in der Europäischen Union."

Michail Gorbatschow: "Margaret Thatcher hat für immer einen Platz in unserer Erinnerung und in der Geschichte."

Hollywood-Star Meryl Streep: "Es war eine ungeheure Leistung, sich im politischen System so wie sie nach oben zu arbeiten - in einer Zeit, die geprägt war von Status und Geschlechtergrenzen."