Stepping Out 2015: Jurorin Motsi Mabuse

Motsi Mabuse sitzt in der neuen RTL-Promi-Tanzshow "Stepping Out" hinter dem Jury-Pult.
Motsi Mabuse sitzt in der neuen RTL-Promi-Tanzshow "Stepping Out" hinter dem Jury-Pult.

09. September 2015 - 10:11 Uhr

Motsi Mabuse ist Jurorin in der neuen Promi-Tanzshow

"Stepping Out"-Jurorin Motshegetsi Mabuse, genannt Motsi, wurde am 11.04.1981 in Mankwe, einem kleinen Dorf in der ehemaligen Republik Bophutatswana, die heute zu Südafrika gehört, geboren. Bekannt wurde Motsi durch die zweite Staffel von "Let's Dance". Damals war sie noch Profitänzerin und Guildo Horn ihr prominenter Tanzpartner. 2011 wechselte Motsi Mabuse schließlich in der vierten Staffel "Let's Dance" auf die Jurorenbank.

Mit fünf Jahren zog Motsis Familie nach Pretoria, wo Motsi die Grundschule und später die Highschool besuchte. Im Jahr 1998 begann sie an der Universität von Pretoria Jura zu studieren.

Eigentlich sollte sie die Anwaltskanzlei ihres Vaters übernehmen, doch die Begeisterung und Leidenschaft fürs Tanzen ließ dies nicht zu. Schon sehr jung absolvierte Motsi Mabuse eine umfassende Tanzausbildung in allen Disziplinen. Die lateinamerikanischen Tänze sind jedoch seither ihr Steckenpferd.

Der Tanzsport führte Motsi Mabuse nach Deutschland

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse bewies in ihrem Sport ein außergewöhnliches Talent und stieg schnell in den Olymp der südafrikanischen Tänzer auf. Bereits mit 17 Jahren wurde sie Zweite bei den Südafrikameisterschaften.

Der Tanzsport führte Motsi letztendlich auch nach Deutschland. Nachdem sie 1999 bei den British Open den deutschen Tänzer Timo Kulczak kennenlernte, zog sie im Jahr 2000 nach Aschaffenburg und wurde seine neue Tanzpartnerin.

Bekannt wurde Motsi durch die zweite Staffel von "Let's Dance". Damals war sie noch Profitänzerin und Guildo Horn ihr prominenter Tanzpartner. In der dritten Staffel tanzte sie an der Seite von Rolf Scheider und erreichte den fünften Platz.

2011 wechselte Motsi Mabuse schließlich in der vierten Staffel "Let's Dance" auf die Jurorenbank. 2015 nahm sie bereits zum fünften Mal ebendort Platz.

Sie ist 2015 ebenfalls Jury-Mitglied der Tanzshow "Stepping Out", wo sie mit ihren Kollegen Joachim Llambi und Jorge Gonzalez die Tänze der prominenten Paare bewerten wird.

Im Herbst 2014 veröffentliche Motsi ihr autobiografisches Buch "Chili im Blut – Mein Tanz durchs Leben".