Stepping Out 2015: Joachim Llambi will Feuer sehen

26. August 2015 - 12:11 Uhr

Joachim Llambi: "Das gibt bestimmt ein bisschen Zündstoff"

In der neuen Tanzshow "Stepping Out" wagen sich Promis auf das Tanzparkett. Allerdings stehen ihnen dabei keine Profi-Tänzer zur Seite, sondern die eigenen Partner. Natascha Ochsenknecht und Felix von Jascheroff üben mit ihren Liebsten schon einmal und sind gespannt, was sie erwartet. Juror Joachim Llambi ist sich jetzt schon sicher: "Das gibt bestimmt ein bisschen Zündstoff."

Wer es ins Finale schafft, stellt sich in der neuen RTL-Tanzshow "Stepping Out" in sechs Shows dem Urteil der Zuschauer sowie der Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez. Um den Sieg tanzen die Promis aber nicht mit professionellen Tänzern an ihrer Seite, sondern mit ihren Liebsten. GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff wagt sich bei "Stepping Out" mit seiner Freundin Lisa Steiner auf das Parkett und Natascha Ochsenknecht mit ihrem Freund Umut Kekilli. Dass bei Paaren, die nicht nur auf der Tanzfläche, sondern auch privat zusammen sind, ein erhöhtes Konfliktpotenzial besteht, weiß auch Joachim Llambi: "Ich glaube, es kann noch mehr Feuer drin sein, weil die beiden sich ja kennen. Und die nehmen ihre Probleme, ihre Diskussionen, ihre Trainingseindrücke mit nach Hause", so der "Stepping Out"-Juror. "Es wird alles abends noch einmal aufgetischt und das gibt natürlich dann auch hier und da bestimmt ein bisschen Zündstoff."

GZSZ-Star Felix von Jascheroff: "Kann sein, dass wir Doofis sind"

GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff und seine Freundin Lisa haben das Tanzbein zwar schon mal geschwungen, lassen "Stepping Out" aber trotzdem erst einmal auf sich zu kommen. "Wir sind ganz schön gespannt, was uns da erwartet, wer uns da erwartet und wie wir uns so anstellen. Kann ja auch sein, dass wir die völligen Doofis sind", meint der "Stepping Out"-Kandidat. Auch das Konkurrenz-Promi-Paar Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli hat im Urlaub schon ein wenig geübt und sich dabei von Nataschas Sohn Wilson Gonzalez Ochsenknecht filmen lassen. Obwohl Fußballer Umut sich sicher ist, dass er beim Tanz führt, ahnt "Stepping Out"-Juror Joachim Llambi, dass es bei dieser Paarung interessant werden kann: "Er ist ein sehr ruhiger Kerl. Ich kenne Natascha, sie hat alles im Griff oder meint, alles im Griff haben zu wollen. Das ist so ein Paar, wo ich mir wirklich vorstellen kann, dass es da mal so ein wenig aufeinander geht, wenn er nicht so will. Aber wenn er es besser macht, dann bin ich gespannt, wie er es macht."

Wie sich Felix von Jascheroff und Natascha Ochsenknecht mit ihren Liebsten bei der neuen Promi-Tanzshow "Stepping Out" schlagen, sehen Sie ab Freitag, den 11. September 2015 um 20.15 Uhr bei RTL.