Stella Scholaja singt gegen ihre Krankheit an: So tapfer kämpft die 18-Jährige gegen den Muskelschwund

Stella singt gegen ihre Krankheit an 18-Jährige kämpft gegen Muskelschwund
11:13 min
18-Jährige kämpft gegen Muskelschwund
Stella singt gegen ihre Krankheit an

30 weitere Videos

Wer spendet, bekommt Stellas CD 'Mania'

Aufstehen, anziehen, Treppen steigen: Was für andere selbstverständlich ist, schafft Stella Scholaja nur unter großen Schmerzen. Die 18-Jährige leidet an Muskelschwund und ist auf die Hilfe ihrer Eltern angewiesen. "Es fühlt sich an, als würde einen alles nach unten ziehen. Als würde die Gravitation mit hundertfacher Stärke auf einen einwirken", erzählt sie. Doch die junge Frau fügt sich nicht einfach in ihr Schicksal. Stella singt leidenschaftlich gern und möchte ihr Talent nutzen, um eine überlebensnotwendige Therapie in Thailand zu finanzieren.

So tapfer meistert Stella Scholaja ihren Alltag

"Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es nicht Tage gab, an denen ich dachte: 'Das ist jetzt mein letzter Tag'", so Stella, "das ist schon was, das in meine Songs mit einfließt." Auf ihrer Homepage 'chance-for-stella.com' stellt die junge Frau ihre Musik vor. Wer 10 Euro spendet, bekommt die CD 'Mania' zugeschickt.

Im Video sehen Sie, wie Stella und ihre Familie tapfer den Alltag meistern und sogar ein Konzert organisiert haben, um Geld zu sammeln.