Steinmeier wirft Merkel Täuschung vor

14. Februar 2016 - 21:44 Uhr

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Europapolitik Täuschung vorgeworfen und ihren Plan für eine europäische Wirtschaftsregierung als unzureichend kritisiert.

"Frau Merkel hat Deutschland monatelang getäuscht. Schon lange war klar, dass die bisherigen Maßnahmen der EU nicht ausreichen würden, um die Folgen der Krise nachhaltig zu bekämpfen", sagte Steinmeier der 'Rheinischen Post'.