Ein 20-jähriger Mann ist nahe dem niedersächsischen Steinfeld (Landkreis Vechta) mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Bei dem Unfall am auf der Bundesstraße 214 wurde der nicht angeschnallte Fahrer durch die Windschutzscheibe geschleudert und blieb im Straßengraben liegen. Rettungskräfte brachten den Mann in eine Klinik. Mehr dazu in unserem Video.