Ex-Tennis-Profi klärt auf

Steffi Graf dementiert Gerüchte über zweite Hochzeit

21. Oktober 2021 - 7:59 Uhr

Steffi Graf & Andre Agassi feiern ihren 20. Hochzeitstag

20 Jahre sind Steffi Graf (52) und Andre Agassi (51) bereits verheiratet. Am 22. Oktober feiert das Paar Hochzeitstag. Bislang wurde gemunkelt, dass die beiden sich zu diesem besonderen Anlass nochmal das Jawort geben wollen. Doch nun klärt die Ex-Tennisspielerin im Interview mit der Gala (Heft 43/2021, ab morgen im Handel) über die Gerüchte auf.

"Wir werden einen sehr netten Abend miteinander verbringen"

Eine große Party oder gar eine zweite Hochzeit sind nicht geplant. Das sagt Steffi Graf in der aktuellen GALA. Über die Gerüchte, das Paar wolle sein Jawort mit einer Zeremonie erneuern, lacht die Tennis-Legende und sagt: "Es wird immer viel spekuliert. Bei uns in der Familie werden Geburtstage oder andere größere Tage nicht so hoch gehängt. Wir versuchen einfach, aus jedem Tag etwas Besonderes zu machen. Aber sicherlich werden mein Mann und ich einen sehr netten Abend miteinander verbringen und dabei auch die Jahre ein bisschen Revue passieren lassen." Erst kürzlich zeigten die beiden, dass sie auch heute noch so verliebt wie am ersten Tag sind.

Steffi Grafs Familie steht an 1. Stelle

Über ihre Ehe mit dem einstigen Tennis-Profi sagt Graf: "Andre und ich, wir tauschen uns ständig über alles aus. Wir sind auf einer Wellenlänge und unterstützen uns gegenseitig." Das bewies eine erst vor wenigen Wochen verfasste Liebeserklärung des 51-Jährigen an seine Frau.

Die Familie – Sohn Jaden Gil ist 19, Tochter Jaz Elle ist 18 – stehe an erster Stelle, das sei auch während der Pandemie so gewesen: "Eigentlich wollte unser Sohn Jaden mit dem College beginnen, das ging dann leider nicht. So hatten wir beide Kinder noch ein bisschen länger bei uns. Das haben wir als Eltern natürlich sehr genossen." (gala/rsc)