Im Interview mit Wolfgang Bahro

Stefanie Heinzmann gesteht: „Es ist mir alles über den Kopf gewachsen“

20. September 2019 - 12:17 Uhr

Ihr neues Album „All We Need Is Love“ hat für sie therapeutische Wirkung

Sängerin Stefanie Heinzmann ist bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu Gast und präsentiert dort auf der bekannten "Mauerwerk"-Bühne ihre beiden Songs "Mother's Heart" und "Shadows"* aus ihrem neuen Album "All We Need Is Love"*. Dass dieses Album für die junge Künstlerin etwas ganz Besonderes ist, verrät sie GZSZ-Star Wolfgang Bahro im exklusiven Interview.

Stefanie Heinzmann im Interview

Vor drei Jahren wurde Stefanie Heinzmann plötzlich alles zu viel und sie hatte sogar überlegt, ihre Musik-Karriere an den Nagel zu hängen. "Es ist mir alles über den Kopf gewachsen", gesteht sie. Während einer Auszeit machte sie sich dann Gedanken über ihre Zukunft. "Durch den Prozess ist tatsächlich das Album entstanden." Mehr zu ihrer Musik verrät sie im Video.

GZSZ bei TVNOW sehen

Stefanie Heinzmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TVNOW zu sehen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.