27. Juni 2019 - 11:17 Uhr

Das Thema Bodyshaming geht Stefanie Giesinger besonders nah

So wütend kennt man Stefanie Giesinger ja gar nicht. Eigentlich ist die 22-jährige Influencerin für ihre positiven Postings bekannt, doch kürzlich wandte sie sich in einer ihrer Instagram-Storys mit einem direkten "F*ck off" an ihre Follower. Im Video erklärt Stefanie jetzt, warum ihr so dermaßen der Kragen geplatzt ist und es ihr ganz besonders am Herzen lag, mal Klartext zu sprechen.

Stefanie kassiert ständig fiese Kommentare

Stefanie Gieisinger hatte neulich ein Foto von sich beim Sonnenbaden gepostet und daraufhin eine Flut fieser Kommentare über ihren angeblich zu kleinen Brüste kassiert. Nicht das erste Mal, dass sich die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2014 solche Gemeinheiten anhören musste. "(...) bist flach wie eine Flunder", "Deine Brüste sind zu klein" oder "Boobs zu Hause vergessen?" schreiben - in der Überzahl männliche - Follower unter ihre Fotos.