Stefan Vollmer wird von Florian bitter enttäuscht

10. Januar 2014 - 13:03 Uhr

"Wir sind doch hier nicht auf der Waldorfschule!"

"Der Lehrer" Stefan Vollmer ringt sich dazu durch, seinem Schüler Florian, der ihm sehr auf die Nerven geht, Hilfe anzubieten. Und sein Einsatz scheint auch Früchte zu tragen und es sieht fast so aus als würde Florian die Kurve kriegen.

Doch nach den ersten Erfolgen im Unterricht erreicht Stefan Vollmer eine schlechte Nachricht: Florians Vater liegt im Krankenhaus. Er hatte einen Autounfall und liegt nun im Koma. Stefan Vollmer macht sich sofort auf den Weg, um seinem Schüler in dieser heiklen Situation Beistand zu leisten. Doch wider Erwarten blockt dieser total ab: "Wir sind doch hier nicht auf der Waldorfschule!" Florian will von seinem Lehrer in Ruhe gelassen werden. Das enttäuscht Stefan Vollmer, doch sein Schüler setzt noch einen drauf und erzählt ihm, dass er sich nur angestrengt hat, weil sein Vater alle Konten von ihm gesperrt hat.