Irre Theorie

Steckt Super RTL-Promi hinter dem Künstler Banksy?

Steckt hinter dem bekannten Künstler Banksy wirklich Neil Buchanan von "Art Attack"?
© Instagram/Banksy

07. September 2020 - 15:48 Uhr

"Art Attack"-Künstler soll Banksy sein

Der britische Street-Art Künstler Banksy ist weltberühmt. Seine Bilder halten der Gesellschaft immer wieder den Spiegel vor und tauchen unerwartet in Museen, U-Bahnen oder an Häuserfassaden auf. Doch trotz des weltweiten Ruhms weiß bisher niemand, wer sich hinter Banksy verbirgt. Im Netz sind sich viele Fans jetzt aber ganz sicher: Künstler Neil Buchanan, bekannt aus der beliebten Serie "Art Attack" soll es sein. Die ursprünglich britische Show lief auch über viele Jahre bei Super RTL und vereinte neu produzierte Elemente und Einspieler mit Neil Buchanan selbst, der die britische Version komplett moderiert hat.

Niemand weiß, wer hinter Banksy steckt

Die meisten Kunst-Begeisterten haben das Rätselraten längst aufgegeben. Seine Kunstwerke werden auf Auktionen für Millionen Euro versteigert und sobald ein neues Gemälde auftaucht, wird die Hausfassade binnen Stunden zu einem Touristen-Hotspot. Doch wer für die beliebten Bilder und den Hype um die Kunstfigur Banksy verantwortlich ist, weiß niemand.

Mit diesem Tweet hat die Theorie angefangen

Große Hoffnung im Netz

In dem Tweet mutmaßt der Nutzer @Scouseman, dass Buchanan als Künstler und Musiker seit Jahren bekannt sei und er daher durchaus Banksy sein könnte. Tausende andere Nutzer haben den Tweet kommentiert, die meisten genauso ahnungslos wie der Ersteller. Doch weil Neil Buchanan über Jahre hinweg die beliebte Bastel-Sendung "Art Attack" moderiert hat und in Deutschland als Künstler in einer bestimmten Kategorie auftauchte, hoffen einfach viele, dass an diesem Gerücht etwas Wahres dran ist.

Was sagen Banksy und Neil Buchanan zu dem Gerücht?

Während Banksy – wie immer – beharrlich zu Gerüchten um seine Person schweigt, ist mittlerweile ein Statement auf der Homepage von Neil Buchanan aufgetaucht:

"Neil Buchanan ist NICHT Banksy. Wir wurden am Wochenende mit Anfragen bezüglich der aktuellen Social-Media-Geschichte überschwemmt. Leider verfügt diese Website nicht über die Infrastruktur, um all diese Anfragen einzeln zu beantworten, aber wir können bestätigen, dass an dem Gerücht überhaupt nichts Wahres dran ist."

Der Mythos um Banksy geht also weiter...