Staatsschutz ermittelt gegen S04-Anhänger

"Stecht sie alle ab": Video von Schalke-Fan erschüttert Bundesliga

GELSENKIRCHEN, GERMANY - APRIL 06:  Schalke fans wave flags prior to the Bundesliga match between FC Schalke 04 and Eintracht Frankfurt at Veltins-Arena on April 06, 2019 in Gelsenkirchen, Germany. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)
FC Schalke 04 v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
JPT, Bongarts/Getty Images, Bongarts

Menschenverachtender Inhalt

Ein Hass-Video von einem Schalke-Fan erschüttert die Bundesliga. Vor allem die ‚königsblaue Fanseele‘. Auf einem Youtube-Video, das zwei Minuten der Nachspielzeit zwischen Schalke und Eintracht Frankfurt (1:2) beinhaltet, sind Kommentare eines S04-Anhängers in der Nordkurve zu hören. Mit menschenverachtendem Inhalt. Sogar der Staatsschutz ermittelt.

"Sonst werdet ihr alle vergast"

„Ihr scheiß DFB-Hurensöhne. Euch werden wir alle umbringen, ihr kleinen Hurensöhne“, schrie der Fan, nachdem Schiedsrichter Sascha Stegemann und die Video-Assistenten in der Nachspielzeit auf Elfmeter für Eintracht Frankfurt entschieden hatten.

Während derlei Beschimpfungen in einem Fußballstadion noch unter „normal“ zu verbuchen sind, wird es im Folgenden einfach nur noch ekelerregend. „Schafft die Scheiße ab, sonst werdet ihr alle vergast. Juden! Stecht sie alle ab. Bringt sie alle um!“ Der Tiefpunkt einer Tirade, die hoffentlich auch juristisch Konsequenzen haben wird.

Verdacht auf Volksverhetzung

„Es besteht der Verdacht der Volksverhetzung. Der Staatsschutz der Gelsenkirchener Polizei hat die Ermittlungen übernommen“, sagte ein Polizeisprecher. Noch ist der Täter nicht identifiziert. Das Video wurde mittlerweile gelöscht.

Die Hinweise auf den Verbal-Ausfall kamen übrigens von anderen Schalke-Fans. „Wir sind froh, dass unsere Fans solche Sachen nicht hinnehmen und entsprechende Hinweise geben, denn ein solches Verhalten dulden wir auf Schalke nicht", teilte der Club mit.