Statue von Ronald Reagan auf der US-Botschaft enthüllt

© deutsche presse agentur

8. November 2019 - 19:10 Uhr

Auf der Dachterrasse der US-Botschaft in Berlin steht jetzt eine Statue des einstigen US-amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan (1911-2004). Das überlebensgroße Bronze-Standbild ist am Freitag von US-Außenminister Mike Pompeo enthüllt worden - einen Tag vor dem 30. Jahrestag des Mauerfalls. Die Statue steht wenige Meter von dem Ort am Brandenburg Tor entfernt, an dem Reagan am 12. Juni 1987 dem damaligen sowjetischen Führer Michail Gorbatschow zurief: "Reißen Sie diese Mauer nieder!"

Die Idee für die Statue stammt nach einem Bericht des "Wall Street Journal" vom amerikanischen Botschafter in Berlin, Richard Grenell, der bereits einen Balkon der diplomatischen Vertretung nach Reagan benannt habe. Laut der Zeitung wurde die Statue von der Ronald-Reagan-Präsidentenstiftung in Auftrag gegeben.

Quelle: DPA