Damit hat diese Kundin wohl nicht gerechnet: In einem Laden in Thailand wird aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vor dem Betreten bei jedem Kunden die Temperatur gemessen. Nur wenn die Körpertemperatur im Normalbereich liegt, darf das Geschäft betreten werden. Blöd nur, dass die Mitarbeiterin das Fieberthermometer mit dem Desinfektionsspray verwechselt. Und das geht sprichwörtlich voll ins Auge, wie das Video der Überwachungskamera zeigt.