Familie Rowekamp aus Wisconsin gab ihren beiden Kindern Owen und Molly eine besondere Hausaufgabe. In Zeiten von "homeschooling" sollten die beiden ein inspirierendes Projekt auf die Beine stellen. Entstanden ist ein Kuscheltierzoo in Familie Rowekamps Vorgarten. Molly organisierte die Kuscheltiere und stellte sie in Gruppen zusammen während ihr Bruder Owen kleine Infotafeln zu jedem einzelnen Tier erstellte. Aus der Nachbarschaft erreichte sie großes Lob, denn viele Kinder erfreuten sich an diesem außergewöhnlichen Projekt. Das Coole: Molly und Owen sammeln mit ihrem selbstkreierten Zoo sogar Geld und Tierfutter für bedürftige Tiere. Wie kunterbunt und vielfältig der Kuscheltierzoo geworden ist, zeigen wir Ihnen im Video.