Trotz „Social Distancing“ gemeinsam zocken

Wie gut sind Gesellschaftsspiele-Apps wie „Houseparty“?

28. März 2020 - 13:04 Uhr

Das Haus hüten und via App mit Freunden spielen

In der Corona-Krise sollen wir alle so viel wie möglich zu Hause bleiben - und zwar möglichst alleine oder nur mit der engsten Familie. Gemütliche Spiele-Abende mit Freunden fallen da komplett weg, oder? Nicht ganz: Mit Spiele-Apps fürs Smartphone kann man sich seine Freunde zumindest virtuell ins Wohnzimmer holen. Wie viel Spaß die Gesellschaftsspiele in der App-Variante machen, haben wir getestet - im Video!

Spiele-Apps sind gerade erfolgreich wie nie

"Houseparty" etwa ist gerade der Renner bei den Apps und plötzlich auf Platz eins der Download-Charts. Denn beim Spielen kann man sich zusammenschließen - und das ist in Zeiten von "Social Distancing" wegen der Corona-Krise doppelt schön. Die App bietet verschiedene Mini-Spiele wie Malen, Singen oder Promis raten an. Außerdem muss man Begriffe umschreiben und erraten. Wie viel Spaß "Houseparty" in der Praxis macht und was andere Spiele wie Uno und Kniffel als App können, sehen Sie im Video.

Welche Videospiele bei Zuhausebleibern jetzt am besten die Zeit verfliegen lassen, lesen Sie hier.