'Spektakulär - Meine unglaubliche Geschichte': Neue Folgen mit Annett Möller

12. Juli 2017 - 13:03 Uhr

Außergewöhnliche Ereignisse

Momente, die die Welt bewegen - die unglaublichsten Geschichten schreibt immer noch das wahre Leben. Annett Möller widmet sich genau diesen Storys und beleuchtet deren Hintergründe. Dabei beginnen die Geschichten dort, wo andere enden: Mit dem emotionalen Höhepunkt, dem Moment, der das Leben für die Betroffenen für immer verändert. Was passierte 1 Minute, 6 Monate oder sogar 20 Jahre zuvor? Annett Möller präsentiert seit dem 02. Juli 2017 neue Folgen von Spektakulär, jeweils Sonntag um 19:05 Uhr.

Real-Life-Sendung mit Annett Möller: Neue Folgen seit dem 2. Juli

Schicksalhafte Momente, spektakuläre Ereignisse und unvorhersehbare Wendungen: Die unglaublichsten Geschichten schreibt immer noch das wahre Leben. Und genau diesen Storys widmet sich Annett Möller in der neuen Staffel der Real-Life-Sendung "Spektakulär - Meine unglaubliche Geschichte". Dabei beginnen die Geschichten genau dort, wo andere enden: Mit dem emotionalen Höhepunkt, dem Moment, der das Leben für die Betroffenen für immer verändert. In Form eines Countdowns werden die wahren Hintergründe dieser Ereignisse und Bilder beleuchtet. Chronologisch und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln werden die Geschehnisse für die Zuschauer aufbereitet. Wie kam es dazu und was passierte 1 Minute, 2 Stunden, 6 Monate oder sogar 20 Jahre davor? Durch Erzählungen der Protagonisten selbst und von Augenzeugen, die ganz nah dran waren, ergibt sich für den Zuschauer so eine lückenlose Nacherzählung der Geschichte und er ist hautnah mit dabei - wie Menschen durch außergewöhnliche Umstände Spektakuläres erleben. 

Auf diese Geschichten dürfen sich die Zuschauer freuen:

"Penguin" Bloom - Eine Elster rettet eine Familie

Sam Bloom und die Elster.
Sam Bloom nimmt nach einem schweren Unfall eine Elster bei sich auf, durch die sie den Sinn des Lebens wieder entdeckt.
© RTL

Eigentlich sollte es ein Traumurlaub werden. Gemeinsam mit den drei Söhnen Noah, Oliver und Rueben verbringen Cameron und seine Frau Sam Bloom aus Sydney ihren Urlaub in Thailand. Bis ein Unfall die Familie jäh aus ihrer Welt reißt. Noch am Morgen des Tages, der das Leben von Familie Bloom für immer verändert, ist alles wie immer. Sie genießen den wunderbaren Tag und rechnen mit nichts. Von der Dachterrasse hat man einen tollen Blick über die Palmen und Sam lehnt sich an das Geländer, um die Aussicht zu genießen. Plötzlich hört man das Geräusch von Metall. Als sich Cameron im nächsten Moment nach seiner Frau umdreht, ist sie nicht mehr zu sehen. Stattdessen liegt sie sechs Meter unter ihm auf dem Boden - sie ist von der Terrasse gestürzt. Die Ärzte diagnostizieren schwere Verletzungen: mehrfache Schädelbrüche, beide Lungenflügel sind gerissen und: Sams Rückgrat ist gebrochen. Sie wird wohl nie wieder laufen können. Zunächst in Thailand im Krankenhaus, später in Sydney, kehrt sie ein halbes Jahr nach dem Sturz erstmals zurück nach Hause. Doch Sam kommt mit der Situation nicht zurecht, denkt sogar an Selbstmord. Dass ausgerechnet ein weiterer Unfall ihr neuen Halt gibt, hätte vorher wohl keiner geahnt: Eine Babyelster fällt aus ihrem Nest und stürzt 20 Meter in die Tiefe. Familie Bloom nimmt den Vogel bei sich auf und tauft ihn "Penguin". Kaum zu glauben, wie Sam durch die kleinen Elster den Sinn des Lebens wieder entdeckt. 

Computernerd küsst Supermodel

Schon als kleiner Junge ist Jesse Heiman irgendwie anders - ein Außenseiter. Niemand hätte wohl geahnt, dass es ihn später ausgerechnet nach Hollywood zieht. Aber Jesse will Drehbücher schreiben. Um sich seinen Traum zu verwirklichen, geht er also nach L.A. und zieht zur Untermiete bei Dane und Cantrell ein, zwei Rentnern. Doch nur vier Wochen nachdem er seinen ersten Job beginnt, scheint sein Traum schon wieder zu platzen, ihm wird gekündigt. Beim gemeinsamen Essen mit seinen Mitbewohnern hat Cantrell, die seit 30 Jahren als Komparsin beim Film arbeitet, plötzlich eine Idee. Jesse soll sich als Statist bewerben - und erhält abends schon seine erste Zusage. Der Beginn einer wunderbaren Karriere - an deren Höhepunkt er plötzlich ein Supermodel küsst, 65 Mal! 

Sehnsucht Baby

Seit drei Jahren sind Petra und Sascha ein Paar. Sie führen eine glückliche Beziehung und haben gerade beschlossen: wir wollen ein Kind bekommen! Sascha ist Anfang 30, Petra Anfang 40 - worauf also warten?! Hatte sie früher nie einen Kinderwunsch, kann sie sich mit ihrem zehn Jahre jüngeren Partner heute nichts Schöneres vorstellen. Auf Anhieb scheint alles zu klappen, Petra wird auf natürlichen Wege schwanger - und das gleich mit Zwillingen. Doch im 6. Monat kommt es zu Komplikationen und die Mädchen kommen ohne Überlebenschance zur Welt. Nach den ersten Wochen der Trauer steht für das Paar fest: Wir wollen an unserem Kinderwunsch festhalten. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Denn auch das zweite und dritte Kind verliert Petra. Irgendwann ist klar: Auf natürlichen Wege können sie keine Kinder bekommen. Es folgen weitere Versuche, die scheitern. Fünf Mal war Petra schwanger, fünf Mal verliert sie ihre Babys. Drei davon muss sie sogar zu Grabe tragen. Ihre letzte Chance ist etwas, das in Deutschland gar nicht erlaubt ist.

'Spektakulär - Meine unglaubliche Geschichte'  - die neue Staffel seit dem 02. Juli um 19:05 Uhr bei RTL.