SPD: Auch Versicherungs-Vorteile

14. Februar 2016 - 20:46 Uhr

Auch SPD-Mitglieder haben offenbar jahrelang Vergünstigungen von einer privaten Krankenkasse erhalten. Die Parteimitglieder hätten über die SPD-Card ein Gruppenversicherungs-Angebot der Victoria Krankenversicherung nutzen können, schreibt die 'Süddeutsche Zeitung' auf Nachfrage bei SPD-Schatzmeisterin Hendricks.

Die SPD-Card sei aus wirtschaftlichen Gründen und wegen innerparteilicher Kritik 2006 eingestellt worden. Einen Rabattvertrag zwischen der CDU und der privaten Krankenversicherung Axa hatte die SPD kritisiert.