RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now

Sorge um Jens Büchner: "Goodbye Deutschland"-Star in kritischem Gesundheitszustand

"Der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch"

Große Sorge um Jens Büchner (49). Der "Goodbye Deutschland"-Star ist schwer krank, liegt aktuell in einer Klinik auf Mallorca. Seine Frau Daniela veröffentlichte ein Statement auf ihrer Seite: "Der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch. Die Ärzte versuchen ihr menschenmögliches. Im engsten Familienkreis sind wir an seiner Seite." Woran genau der TV-Auswanderer erkrankt ist, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Er war schon einmal in der Klinik

"Aus Pietät und Respekt vor Jens Rücksichtnahme für die Familienangehörigen bitten wir darum von jeglicher bildlicher Darstellung und Berichterstattung und Anfragen abzusehen", schreibt Daniela. Dass Büchner gesundheitlich angeschlagen ist, konnte man ihm die letzten Wochen und Monate deutlich ansehen. Er war körperlich am Ende: Blass, dunkle Augenringe, dünnes, struppiges Haar. Er brach sogar mit Magengeschwüren zusammen und landetete für sieben Tage im Krankenhaus. Auslöser war seine Faneteria auf Mallorca, die erst im April eröffnet hatte. Der Stress mit dem Lokal wuchs ihm und seiner Familie aber schnell über den Kopf. "Sie hat uns extrem viel Geld gebracht. Sie hat uns aber auch fast den Ruin gebracht - gesundheitlich." Jetzt der nächste Klinik-Aufenthalt.

Dabei sah bei Büchner bis vor Kurzem noch alles rosig aus. Am 30. Oktober feierte er noch seinen 49. Geburtstag. Und vor wenigen Tagen wurde er zum zweiten Mal Großvater.