W für Willa

Sophie Turner: Für Töchterchen Willa hat sie sich ein Tattoo stechen lassen

"Game of Thrones"-Star Sophie Turner hat ein neues Tattoo.
© Tinseltown / Shutterstock, SpotOn

21. November 2020 - 13:23 Uhr

„Games of Thrones“-Star liebt Tattoos

Bei Sophie Turner (24) und ihrem Mann Joe Jonas (31) geht Liebe unter die Haut. Die beiden stehen wirklich auf Tattoos. Jetzt hat Sophie Turner sich auch eine Tätowierung für ihre Tochter Willa stechen lassen.

Kleine Buchstaben für Sophie Turners Familie

Sophie Turner zeigt das Tattoo für Tochter Willa.
Achtung, genau hinsehen: Am Handgelenkt befindet sich Sophie Turners neuestes Tattoo.
© Instagram, Sophie Turner

In ihrer Insta-Story zeigt sich der "Games of Thrones"-Star in einer Pose, die einen guten Blick auf ihr neuestes Tattoo zulässt. Klein aber fein ziert jetzt ein W ihr Handgelenk – das steht natürlich für ihre Tochter Willa, die im Juli geboren wurde. Der Buchstabe befindet sich gleich neben einem kleinen J, das sich die Schauspielerin erst vor einigen Wochen für ihren Mann Joe Jonas hat stechen lassen.

Auch Joe Jonas hat ein Liebes-Tattoo

Auch der Sänger hat seine Frau auf seiner Haut verewigt. Vergangenen Monat ließ er sich ein Schlüsselloch in den Nacken tätowieren, durch das ganz eindeutig seine Frau Sophie blickt. Und das sind nicht einmal alle "Familientattoos" des Pärchens. Beide tragen zum Andenken ein Bild ihres verstorbenen Hundes Waldo auf dem Körper. Sicher ist es nur eine Frage der Zeit, dass auch bei Joe Jonas noch ein Bild für Töchterchen Will dazu kommt. Und auch auf Sophies Arm wäre ja noch jede Menge Platz für weitere Buchstaben, falls die Familie noch wächst.

Im Video: Joe Jonas & Sophie Turner kurz nach der Geburt von Tochter Willa