Sonniger Wochenbeginn in Hessen: Dienstag wechselhaft

Die Sonne strahlt durch die roten Blätter eines Rot-Ahorns. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

13. Juli 2020 - 8:00 Uhr

Die Hessen können sich zum Wochenbeginn auf sonniges und trockenes Wetter freuen. Ab Montagmittag ziehen hohe Wolkenfelder und lockere Quellwolken über das Land hinweg, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 24 Grad in Nordhessen und 28 Grad im Rhein-Main-Gebiet. Am Dienstag bleibt es heiter, im Tagesverlauf ziehen aber Wolken auf. Am Abend sei auch etwas Regen möglich. Die Temperaturen erreichen Werte von bis zu 30 Grad. Am Mittwoch wird es bewölkt und gelegentlich regnerisch. Dabei kühlt es auf 15 bis 20 Grad ab.

Quelle: DPA