Upgrade der Flip Flops

Sommerschuh-Trend: Kennen Sie schon Kit-Flops?

© instagram/santalollabalsas

1. Juli 2019 - 9:16 Uhr

Tschüss Flip Flops, Hallo Kit-Flops!

Flip Flops sind DIE Schuhe im Hochsommer: leicht, bequem, unkompliziert. Längst sind Flip Flops auch über Strand und Schwimmbad hinaus akzeptiert und geliebt. Jetzt erfahren die Flachtreter ein cooles Upgrade, das sie zum Sommer-Trendschuh 2019 macht: Ein kleiner Mini-Absatz lässt aus Flip Flops "Kit-Flops" werden.

Zehentrenner mit Absatz

Kit-...Was? Der Name "Kit-Flops" ergibt sich aus Flip Flop und dem Kitten-Heel. Dabei handelt es sich um einen kleinen Absatz, der meist nicht höher als fünf Zentimeter ist und häufig in Pfennigabsätzen daherkommt. Der "Kit-Flop" ist also eine Fusion aus elegantem Pump und der praktischen Zehentrenner-Latsche. Die Absatzform kann allerdings beim diesjährigen Sommerschuhtrend abweichen: Ob rund, flach, Blockabsatz oder im Stiletto-Style - der "Kit-Flop" darf alles.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ootd💕👜

Ein Beitrag geteilt von 𝐒𝐓𝐘𝐋𝐄 𝐕𝐈𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄 (@vintageinspiredstyle) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tao & Jila @theiconicau

Ein Beitrag geteilt von CULT GAIA (@cultgaia) am

Komfort des Flip Flops und Eleganz des Pumps - eine perfekte Sommer-Lösung für warme Bürotage, oder? Was halten Sie von diesem Sommerschuh-Trend? Alltagstauglich oder albern? Stimmen Sie hier ab!