„Legt euch ein dickes Fell zu!“

Julian Evangelos und Stephanie Schmitz geben den neuen Sommerhaus-Stars Tipps

23. Juli 2019 - 16:04 Uhr

Julian und Stephi hatten eine harte Zeit im „Sommerhaus der Stars“

Julian Evangelos und Stephanie Schmitz haben 2018 bei "Das Sommerhaus der Stars" mitgemacht – und es überlebt. Die beiden hatten dort nämlich nicht immer eine gute Zeit. Nun geben die Ex-Teilnehmer den aktuellen Kandidaten Tipps, wie man das Sommerhaus unbeschadet übersteht.

"Legt euch ein dickes Fell zu", betont Stephi, denn sie weiß, wovon sie redet. Mehr Ratschläge gibt es im Video zu sehen.

„Sobald es um Geld geht, gehen manche über Leichen“

Für das junge Paar Julian Evangelos und Stephanie Schmitz war 2018 das Sommerhaus ganz schön hart. Die beiden mussten sich am Ende gegen fast alle ihrer Mitbewohner behaupten. Ein geheimer Pakt wurde geschlossen um Julian und Stephanie aus dem Haus zu wählen.

Doch auf Taktik spielen konnten auch die Ex-"Love Island"-Teilnehmer und haben ihren Konkurrenten so ein Schnippchen geschlagen. Gebracht hat es aber leider nichts. Sie mussten das Haus noch vor dem Finale verlassen. Julian hat aus der Teilnahme vor allem eines gelernt: "Sobald es um Geld geht, gehen manche über Leichen."

Nun geben sie den Promipaaren der vierten Staffel Tipps für eine entspannte Zeit im Sommerhaus.

„Das Sommerhaus der Stars“ bei TVNOW und AUDIO NOW

Am Dienstag, 23. Juli 2019, startet die 4. Staffel von "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare". Die Folgen gibt es immer schon vorab bei TVNOW zu sehen.

Den echt witzigen Podcast zur Show gibt es ab sofort in der AUDIO NOW-App.

Auch interessant