21. April 2019 - 20:04 Uhr

Sommertage im April

Besonders in der Südhälfte wird die 25-Grad-Marke häufig überschritten. Dazu knallt die Sonne vom Himmel. Wenn das kein Sommerfeeling ist? Wie Sie sich vor der UV-Strahlung am besten schützen, erfahren Sie im Video!

Das sind die Hot-Spots in Deutschland

Auch am Dienstag gibt es in vielen Teilen von Deutschland gefühltes Sommerwetter. Besonders warm wird es in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg. Ein absoluter Hot-Spot dürfte das Rhein-Main-Gebiet um Frankfurt werden. Hier sind 27 Grad drin. Auch am Oberrhein (Region im Breisgau) dürfte mit 26 Grad sehr warm werden.

Dazu gibt es einen überwiegend blauen Himmel mit super viel Sonnenschein. Es erwartet uns also ein bombastischer Tag, der eher im Zeichen des Sommers steht. Die meisten Regionen kassieren strahlende 11 bis 13 Sonnenstunden. Nur im Südwesten sind die Werte durch wenige Wolken leicht gedämpft. Trotzdem gibt es auch dort viel Sonnenschein!  Durch die fehlenden Niederschläge ist die Waldbrandgefahr erhöht. Was es zu beachten gilt, erfahren Sie hier.