RTL News>News>

Somalisches Rebellenboot versenkt: 18 Tote

Somalisches Rebellenboot versenkt: 18 Tote

Die Militäroffensive Kenias gegen radikale Islamisten in Somalia weitet sich aus. Beim Angriff der kenianischen Marine auf ein Boot mit mutmaßlichen Rebellen der somalischen Al-Schabaab-Miliz kamen laut kenianischen Medienangaben 18 Extremisten ums Leben. Das kenianische Militär veröffentlichte ein Video im Internet mit dem brennenden Boot im Indischen Ozean.

Nairobi war vor drei Wochen in Somalia einmarschiert, nachdem zuvor mehrere Europäer aus Kenia in das Nachbarland entführt worden waren. Als Drahtzieher gilt die radikalislamische Miliz.