RTL News>News>

"Soll das ein Scherz sein?" - Diese Verkehrskontrolle ist alles andere als Routine

"Soll das ein Scherz sein?" - Diese Verkehrskontrolle ist alles andere als Routine

Jenna kann es nicht glauben

Jeff Schulte und seine Freundin Jenna Reitz aus den USA waren gerade auf dem Weg zum Thanksgiving-Dinner bei Jennas Eltern, als die Polizei plötzlich ihr Auto anhielt. Jeff war mal wieder zu schnell gefahren. Polizist Matt Chiles vom 'Johnston Police Department' führte die Verkehrskontrolle durch, ließ sich Papiere geben und durchsuchte den Fahrer. Jenna verstand die Welt nicht mehr, denn plötzlich soll ihr Freund sogar per Haftbefehl gesucht werden.

Voller Panik musste dann auch sie zur Durchsuchung aus dem Auto steigen. Plötzlich fiel Jeff vor ihr auf die Knie und stellte ihr die Fragen aller Fragen: "Willst du mich heiraten?". "Oh mein Gott, soll das ein Scherz sein?" ist Jennas erste Antwort.

Antragsidee mit Hintergrund

Die Situation mit der Verkehrskontrolle und auch Polizist Matt sind den beiden vertraut: Als Jenna und Jeff im Sommer letzten Jahres zum ersten Mal auf dem Weg zu Jennas Eltern waren, gerieten die beiden auch in eine Verkehrskontrolle direkt vor Jennas Elternhaus - wie peinlich, könnte man denken. Doch die beiden nahmen es mit Humor.

Genau der Polizist von damals half Steff gerne bei seinem Heiratsantrag. "Zwischendurch war es wirklich schwierig, nicht zu lachen", erzählte er 'Desmoinesregister', "am besten fand ich ihren Gesichtsausdruck, als sie auch aus dem Auto steigen musste". Matt soll sich gefreut haben, etwas Abwechslung von seinem normalen Arbeitsalltag als Polizist zu bekommen.

Die ganze Aktion wurde von Matts Körperkamera festgehalten. Wie Jenna auf den ungewöhnlichen Antrag ihres Freundes reagiert, sehen Sie im Video.