Sofia Vergara ist die bestbezahlteste Schauspielerin - zum sechsten Mal in Folge

Keine bekommt mehr Geld: Sofia Vergara
Keine bekommt mehr Geld: Sofia Vergara
Pascal Le Segretain, 2012 Getty Images

Zum sechsten Mal in Folge

Ihre Arbeit hat sich gelohnt: Zum sechsten Mal in Folge landet 'Modern Family'-Star Sofia Vergara (45) in der 'Forbes'-Liste der bestbezahlten TV-Schauspielerinnen ganz oben auf dem Treppchen. In der Zeit von Juni 2016 bis Juni 2017 verdiente die Sofia rund 41,5 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 35,2 Millionen Euro.

Kaley Cuoco landet auf dem zweiten Platz

Platz 2 geht an 'The Big Bang Theory'-Star Kaley Cuoco (31). Sie verdiente 26 Millionen Dollar (22 Mio. Euro). Den dritten Platz teilen sich mit je 13 Millionen Dollar (11 Mio. Euro) 'Grey's Anatomy'-Mimin Ellen Pompeo (47) und Mindy Kaling (38) mit ihrem 'The Mindy Project'.

In den Top Ten außerdem vertreten, sind diese TV-Schauspielerinnen: Mariska Hargitay (53, 'Law & Order: Special Victims Unit') mit 12,5 Mio. Dollar (10,6 Mio. Euro), Julie Bowen (47, 'Modern Family') mit 12 Mio. Dollar (10,2 Mio. Euro), Kerry Washington (40, 'The Scandal') mit 11 Mio. Dollar (9,4 Mio. Euro), Priyanka Chopra (35, 'Quantico') mit 10 Millionen Dollar (8,5 Mio. Euro), Robin Wright (51, 'House of Cards') mit 9 Mio. Dollar (7,7 Mio. Euro) und Pauley Perrette (48, 'Navy CSI') mit 8,5 Mio. Dollar (7,2 Mio. Euro).

spot on news