Sofia und Löwe Malik trennen nur 33 Millimeter

12. Januar 2012 - 6:34 Uhr

Video zeigt mutiges Mädchen

Dieses Video hat das Zeug zum Hit im Netz - ein kleines Mädchen beweist wirklich Mut: Beim Zoo-Besuch in Wellington in Neuseeland bleibt die kleine Sofia ganz begeistert und ganz nah am Löwen-Gehege stehen. Sie drückt ihren Kopf gegen die Scheibe, direkt dahinter steht ein riesiger Löwe und schaut ihr tief in die Augen.

Erst ist alles friedlich, doch plötzlich stellt sich Löwe Malik auf die Hinterbeine und fängt wie wild an zu fauchen – er versucht offenbar, das Mädchen durch die Scheibe anzugreifen, doch die 33 Millimeter dicke Scheibe hält. Die dreijährige Sofia schert das wenig, sie bleibt ganz cool stehen.

Der zuständige Tierleiter erklärt: Löwen mögen es nicht zu teilen, und Malik hatte wohl Angst, Sofia nehme ihm sein Fressen weg.