Socken-Pulli-Kätzchen hat Hurrikan Matthew überlebt und nun ein liebevolles Zuhause

14. Oktober 2016 - 16:37 Uhr

Kätzchen trägt eine Socke als Pullover, um es zu wärmen

Eigentlich wollte Sarah Fu aus North Carolina in einem Tiergeschäft etwas für ihre Katze kaufen – doch was sie da sah, nahm ihre ganze Aufmerksamkeit in Anspruch und ließ sie ihren Einkauf vergessen. Kein Wunder, denn was sie sah, war eine Babykatze, die eine Socke als Pullover trug.

Während der Hurrikan Matthew über North Carolina tobte und dort fürchterliche Überschwemmungen verursachte, wurde die kleine Katze in einem Tiergeschäft abgegeben. Dort gibt es eine Ecke, in der Tiere zur Adoption angeboten werden und Sarah, die selbst eine Katze hat, schaut immer mal wieder vorbei, um sich die Tiere anzusehen, beschreibt sie auf Twitter. Genau dort entdeckte sie das kleine Kätzchen, das eine Socke trug, um es zu wärmen.

Doch bevor sie sich überhaupt Gedanken über den Verbleib der Katze machen konnte, erlebte sie live, wie es ein neues Zuhause fand. Ein Vater mit seinen Kindern war in dem Tiergeschäft und kaum hatten sie das Kätzchen gesehen, verliebten sie sich in es.

Pipes hat eine neue Freundin gefunden

Hündin Amelie und Kätzchen Pipes sind beste Freunde.
Amelie, die Hündin ihrer neuen Familie, und Pipes verstehen sich blendend.
© Instagram/Pipesinsock

Die Familie besitzt einen Hund und war in Sorge, dass sie zu wenig über die Pflege und Haltung von Katzen wisse – aber Sarah gab ihnen viele Tipps. In dem Tiergeschäft kauften sie direkt das nötige Zubehör für ihr neustes Familienmitglied ein. "Sie haben ein riesengroßes und sehr schickes Katzenklo gekauft und waren alle sehr aufgeregt. Ich glaube, dass Socken-Pulli-Kätzchen in guten Händen ist", beschreibt Sarah.

Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser, dachte sich wohl Sarah und besuchte die Familie und das Kätzchen noch einmal, um sicherzugehen, dass es der Kleinen auch gut geht. Nach ihrem ruppigen Start läuft nun für das Kätzchen alles bestens: Sie heißt nun Pipes und wird liebevoll per Fläschchen großgezogen. Und in der Hündin der Familie hat es auch schon eine neue Freundin gefunden.

Auch interessant