10. Januar 2019 - 16:42 Uhr

Wo ist das nächste Loch?

"Versuchen kann man's ja mal!", scheinen diese Katzen zu denken, die Herrchen oder Frauchen zum Tierarzt geschleppt haben. Ihr Gedankengang offenbar: Wenn ich ihn nicht sehe, sieht er mich auch nicht! Die gleiche Logik, der auch Millionen kleine Kinder jeden Tag folgen.

Twitter-Foto löst lustige Antworten aus

Katze versteckt sich vor dem Tierarzt
Kater James möchte offenbar nicht untersucht werden
© Instagram, @itsashlyperez

Die witzige Bildersammlung im Web begann mit einem Foto von James, dem Kater von Youtube-Star und Schriftstellerin Ashly Perez. James wollte offenbar überall lieber sein als beim Tierarzt. Seine Taktik: Er steckte seinen Kopf einfach in den Papierkorb des Arztes.

Faszinierend, was den Katzen so einfällt

Katze versteckt lustig sich vor dem Tierarzt
Ihr seht mich nicht, ich bin Teil der Wand.....
© Instagram, @justanotheramy

Nachdem Ashly ein Foto dieser lustigen Aktion von James auf Twitter gepostet hatte, luden viele weitere Katzenbesitzer Fotos von ihren Tieren hoch. Es zeigte sich: Katzen sind offenbar unglaublich kreativ, wenn es darum geht, sich vor dem Tierarzt zu verstecken.

Ok, vielleicht ist es etwas fies, über die ängstlichen Katzen zu lachen - aber ihre absurden Versteckideen sind einfach zu komisch, wie unser Video zeigt...