Großer Verlust für den Schauspieler

Tijan Njie trauert um "Alles was zählt"-Kollege Ron Holzschuh

Tijan Njie ist bestürzt über den Tod von Kollege Ron Holzschuh.
Tijan Njie ist bestürzt über den Tod von Kollege Ron Holzschuh.

02. Mai 2020 - 11:57 Uhr

Tijan Njie trauert bei Instagram

Es ist eine Nachricht, die große Bestürzung auslöste. Der "Alles was zählt"-Schauspieler Ron Holzschuh ist am Montag im Alter von nur 50 Jahren verstorben. Das teilte die Produktionsfirma UFA mit. Für "AWZ"-Serien-Kollege Tijan Njie war es ein harter Brocken. Bei Instagram trauert er öffentlich um seinen Kollegen.

Öffentliche Trauer

awz ron holzschuh schwarz wei
Ron Holzschuh verstarb am Montag (27. April)

"Ein wahrer Künstler ist von uns gegangen. Ruhe in Frieden, Ron", schreibt der "Let's Dance"-Kandidat zu einem Schwarz-Weiß-Foto des Verstorbenen. Weiter schreibt Tijan: "Das Leben ist kurz. Sieh nichts als selbstverständlich an, in einem Moment kann sich alles verändern. Sei dankbar für das, was du hast und für das, was du bist. Erinnere dich immer daran, wer wichtig für dich ist und wertschätze sie."

Tijan Njie: "Das Leben ist kurz"

Ron Holzschuh spielte bei der RTL-Serie "Alles was zählt" den Niclas Nadolny. Er starb nach kurzer, schwerer Krankheit.