Neue Doku enthüllt, wer "Playboy"-Gründer Hugh Hefner wirklich war

Hugh Hefner: Sohn steht ihm nach schweren Vorwürfen bei!

Hugh Hefner: Sohn steht ihm nach schweren Vorwürfen bei! Neue Doku enthüllt, wer der "Playboy"-Gründer war
00:45 min
Neue Doku enthüllt, wer der "Playboy"-Gründer war
Hugh Hefner: Sohn steht ihm nach schweren Vorwürfen bei!

„Playboy“-Chef Hugh Hefner soll laut einer neuen Doku alles andere als ein Gentleman gewesen sein. Was sein Sohn Cooper zu den Anschuldigungen sagt und was wirklich in der Häschen-Villa abgelaufen sein soll, zeigen wir im Video.

Schwere Anschuldigungen

Eine neue Enthüllungsdoku aus den USA lässt jetzt die Vorwürfe gegen „Playboy“-Gründer Hugh Hefner lauter werden! Darin erheben mehrere Frauen schwere Anschuldigungen gegen den im Alter von 91 Jahren Verstorbenen.

Sein Sohn Cooper Hefner äußert sich jetzt zu den Beschuldigungen und steht seinem verstorbenen Vater bei. Die Geschichten der Frauen wären seiner Meinung nach ein gutes Beispiel dafür, wie aus Reue Rache wird.

Ein Mann, der stolz auf sein Image war! 

Bis ins hohe Alter lebte Hugh mit einer Schar junger Frauen zusammen und wurde als Ikone der Popkultur gefeiert. Doch so friedlich, wie das ganze nach Außen schien, soll es in der „Playboy“-Villa nicht abgelaufen sein – ganz im Gegenteil!

Frauen, die von Missbrauch und Drogen berichten, sind Hauptakteure der neuen Dokuserie. Es sind schwere Vorwürfe, die Hugh Hefner persönlich nicht mehr erreichen. Der Verleger starb 2017 im Alter von 91 Jahren. Sein Sohn Cooper Hefner lässt trotzdem nicht zu, dass die Vorwürfe gegen seinen Vater unkommentiert bleiben. Er verteidigt seinen Vater und dessen Lebensstil. (lhi)