News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

So telefonieren Sie kostenlos mit Ihrem Handy

Stabile Verbindung übers Internet

Ist Ihre Handy-Rechnung zu hoch? Wenn Sie ein onlinefähiges Handy besitzen, können Sie mit der passenden App, also einer entsprechenden Software, kostenlose Telefonate führen. Anbieter gibt es im Netz mittlerweile zuhauf.

Kostenlos telefonieren App Handy
Laden Sie die passende App herunter und telefonieren Sie kostenlos übers Internet. © dpa, Armin Weigel

So bietet zum Beispiel Facebook kostenlose Handy-Gespräche an, sofern man seine 'Messenger'-App auf dem Smartphone installiert hat. Die App gibt es im Internet kostenlos. Nach der Installation können Sie den gewünschten Gesprächspartner auswählen, der aber ebenfalls die App installiert haben muss. Ihr Kontakt erhält einen Anruf, der sich optisch nicht vom normalen unterscheidet. Zwar sind Verbindung und Klangqualität bei Facebook noch verbesserungswürdig. Trotzdem läuft die neue Funktion schon recht stabil.

Kunden zahlen mit persönlichen Daten

Auch über die 'Skype'-App können Nutzer kostenlos übers Internet miteinander telefonieren. Das Microsoft-Unternehmen bietet allerdings noch mehr, als der Facebook-Messenger. Dort sind beispielsweise auch günstige Anrufe (ab sechs Cent pro Minute) ins Mobilfunknetz möglich.

Eine weitere Alternative zu den 'Großen' ist die 'Viber'-App. Wie viele andere Applikationen im Netz auch, ist sie allerdings sehr neugierig und speichert sämtliche Kontakte der Nutzer ab. Das Telefonieren bleibt also kostenlos, Sie zahlen aber mit persönlichen Daten, die beispielsweise zu Werbezwecken verwendet werden können.

Extrem erweitern lässt sich die 'Fring'-App. Mit dieser Applikation können Sie nicht nur Anrufe und Videoanrufe tätigen, sondern auch Chat-Programme wie ICQ und andere Dienste bedienen.

Mehr News-Themen