So steht Jimi Blue Ochsenknecht zu Mama Nataschas neuer Liebe

16. August 2018 - 11:46 Uhr

Was hält Jimi Blue Ochsenknecht von Mama Nataschas neuer Liebe?

Nach dem dramatischen Liebes-Aus mit Umut Kekilli (34) ist Natascha Ochsenknecht (53) wieder glücklich vergeben. Anfang August machte sie ihre Beziehung zu Kameramann Oliver Schumann bei der "Remus Lifestyle Night" auf Mallorca öffentlich. Aber wie stehen eigentlich Nataschas Kinder zur neuen Liebe ihrer Mutter?

"Und wir sind glücklich, wenn die Mutter auch glücklich ist."

Natascha Ochsenknecht und ihr Freund Oliver bei der Remus Lifestyle Night am 2.08.2018 im Llaut Palace Hotel in Palma auf Mallorca, Spanien Remus Lifestyle Night auf Mallorca, 2018 *** Natascha Ochsenknecht and her friend Oliver at the Remus Lifestyl
Natascha Ochsenknecht machte Anfang August ihre neue Liebe öffentlich
© imago/APress, imago stock&people

Nataschas Sohn Jimi Blue (26) verrät im RTL-Interview, was er von Mamas neuem Freund Oliver hält. "Ich habe ihn schon kennengelernt und auch schon öfters gesehen. Er war auch auf dem 18. Geburtstag meiner Schwester. Er ist ein sehr sympathischer Mann und wir verstehen uns sehr gut. Und wir sind glücklich, wenn die Mutter auch glücklich ist."

Die letzte Beziehung von Natascha endete sehr unharmonisch. Im Dezember 2017 trennte sich die 53-Jährige von ihrem langjährigen On-Off-Freund Umut Kekilli, weil dieser kurz vor der Hochzeit fremdgegangen sein soll. Jimi Blue ist optimistisch, dass Mamas neuer Freund nach so viel Drama eine echte Bereicherung für den Ochsenknecht-Clan ist: "Er ist lustig und für jeden Spaß zu haben. Er hat immer gute Laune - und das haben wir bei der Familie Ochsenknecht ja generell alle."