„Ich liebe es“

Wow! Amira Pocher zeigt sich komplett ungeschminkt

Amira Pocher geschminkt für ihre "Prominent"-Moderation.
Amira Pocher geschminkt für ihre "Prominent"-Moderation.
© Instagram/ amirapocher

28. Januar 2022 - 10:10 Uhr

Amira Pocher (29) macht zurzeit zum ersten Mal seit anderthalb Jahren wieder Urlaub in der Sonne. Dafür hat sich die Ehefrau von Oliver Pocher (43) sogar tapfer ihrer großen Flugangst gestellt. Im Paradies angekommen sind alle Panikattacken, unter denen sie seit ihrer ersten Schwangerschaft leidet, vergessen und Entspannung pur angesagt. Auch für die Haut. Denn Amira verzichtet auf Make-up und zeigt sich ihren Followern komplett ungeschminkt.

Amiras Follower mögen sie „natürlich schön“

"2. Tag ohne Make-up und ich liebe es", schreibt Amira Pocher zu einem Selfie, das sie in ihrer Instagram-Story veröffentlicht hat. Das verwundert nicht, denn die Zweifach-Mama kann sich ungeschminkt absolut sehen lassen. Amiras natürlicher Glow und ihre Augen strahlen auch ohne jegliches Make-up.

Amira Pocher zeigt sich ungeschminkt.
Amira Pocher zeigt sich ungeschminkt.
© amirapocher / Instagram

Was passiert, wenn Amira nach Ansicht ihrer Follower zu sehr geschminkt ist, hat sie neulich erfahren müssen. Da hagelte es entsetzte Kommentare wegen eines Fotos, mit dem sie eigentlich nur Werbung dafür machen wollte, dass sie abends "Prominent" moderiert. "Du bist toll, aber die Augenbrauen sind diesmal heftig" und "Was um Himmels willen ist mit deinen Augenbrauen passiert? Bleib doch einfach so natürlich schön, wie du bist", regten sich Amiras Fans auf.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Amira Pocher stellt sich ihrer Flugangst

Und zack, Wunsch schon erfüllt. Amira zeigt sich natürlich schön wie sie ist. Hoffentlich motzt darüber jetzt aber nicht auch wieder irgendwer. (csp)