Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

So schafft es Hai-Flüsterin Ocean Ramsey, nicht gefressen zu werden

So werden Sie nicht zur Hai-Beute
So werden Sie nicht zur Hai-Beute Auf Tiefgang mit den gefährlichen Räubern 02:25

Tauchen mit Haien? Für Ocean Ramsey nichts Ungewöhnliches

Angst ist für diese Frau wohl kein Begriff: Im Bikini taucht Ocean Ramsey im offenen Meer, Seite an Seite mit Haien – und das ohne Käfig! Sie kommt den Raubfischen sogar so nah, dass sie sie berührt. Nicht umsonst trägt sie weltweit den Namen "Hai-Flüsterin" – doch für Ocean ist das alles ganz normal.

Ocean macht ihre Liebe zu Haien zum Beruf

Mit sieben Jahren sah Ocean Ramsey ihren ersten Hai, und von da an war es um sie geschehen: Die Hawaiianerin machte ihre Leidenschaft für Haie zum Beruf und wurde Meeresbiologin. Doch sie ist keine gewöhnliche Meeresbiologin, denn sie kommt den Raubfischen so nah wie kein anderer – und das ohne Schutzkleidung und ohne Käfig. Als Hai-Flüsterin ist sie mittlerweile weltweit bekannt, bekommt sogar Schauspielangebote und arbeitet nebenbei als Model. Irre! Mit dem Geld finanziert Ramsey ihre Forschungen.

Laut Ocean sind Haie gar nicht so furchteinflößend, wie sie immer scheinen. Bevor sich unser Reporter Sven mit ihr ins Wasser wagt, gibt sie noch hilfreiche Tipps. Unter anderem sei es wichtig, dem Hai nie den Rücken zuzukehren – denn Haie suchen den Augenkontakt. Im Video erzählt uns Ocean noch mehr darüber, wie sie es schafft, von den Haien nicht als Beute angesehen zu werden.

Mehr Life-Themen