RTL News>Fussball>

So reagiert die Netz-Gemeinde auf Abrahams Aussetzer

Nach Bodycheck gegen Freiburg-Coach Streich

So reagiert die Netz-Gemeinde auf Abrahams Aussetzer

 10.11.2019, xblx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt emspor, v.l. Trainer Christian Streich SC Freiburg wird von David Abraham Eintracht Frankfurt umgerannt, Rote Karte für, red card for, Platzverweis, Game Misconduct DFL/DFB R
10.11.2019, xblx, Fussball 1.Bundesliga, SC Freiburg - Eintracht Frankfurt emspor, v.l. Trainer Christian Streich (SC F
www.imago-images.de, imago images/Jan Huebner, Jan Huebner/Blatterspiel via www.imago-images.de

Netz reagiert gespalten

Der Zweikampf an der Seitenlinie beim Spiel Freiburg gegen Frankfurt schlägt weiterhin hohe Wellen. Während SC-Coach Christian Streich gewohnt besonnen reagiert und die Sache abgehakt hat, geht es auf Twitter weiter. Während sich die einen für Streich stark machen, stellen sich andere vor Frankfurt-Spieler Abraham. Und dann gibt es noch die, die einfach ihrer Twitter-Kreativität freien Lauf lassen...

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Aber es gibt auch Stimmen, die sich für Abraham einsetzen oder etwas Verständnis für seine unbedachte Aktion haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Aber Twitter würde seinem Ruf nicht gerecht werden, würden nicht auch ein paar amüsante Tweets rausgeschickt werden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Während sich das Netz noch weiterhin mit der Attacke auseinandersetzt, haben sich die Beteiligten schon längst ausgesprochen. Mal sehen wie lange es dauert, bis sich auf Twitter die Gemüter beruhigen.