So kommentiert Pamela Gil Mata Philipp Stehlers Beziehung mit Antonia Elena

24. Oktober 2018 - 15:25 Uhr

Philipp Stehler ist frisch verliebt

Pamela Gil Mata (28) muss derzeit einiges über sich ergehen lassen. Mitte Oktober scheiterte ihre Beziehung zu ihrem "Bachelor in Paradise"-Auserwählten Philipp Stehler (30) - weil er mehrgleisig gefahren ist. Nur knapp einen Monat später ist der Ex-Polizist wieder in festen Händen - ausgerechnet mit Antonia, der Frau, mit der er Pam betrogen haben soll. Jetzt äußerte sich die Verschmähte erstmals zum Liebes-Chaos und dem neuen Glück ihres Ex-Freundes.

So steht Pamela Gil Mata zu seinem Glück

Im Interview mit RTL gab die 28-Jährige jetzt zu, ziemlich naiv gewesen zu sein. Dass Philipp noch während der Beziehung zu Pam mit Antonia im Urlaub war, war nämlich kein Geheimnis. Er hat die Reise allerdings als beruflich abgetan, in Wirklichkeit soll er aber schon da mit der Influencerin angebändelt haben. "Ich hätte damals schon darauf hören sollen, was Leute sagen", bereut Pam heute, "Das Ding ist, Philipp kann sehr gut reden. Das heißt, er hat mir immer weiß gemacht, ich soll der Presse nicht vertrauen, sondern ihm."

Mitte Oktober, nur wenige Wochen nachdem ihre Beziehung gescheitert ist, hat Philipp seine neue Liebe öffentlich gemacht. Ein harter Schlag für seine eh schon verletzte Ex-Freundin.

Wie Pam heute über Philipp denkt und wie sie zu ihrer Nachfolgerin steht, erfahren Sie im Video.