So klingt Parkplatz-Wut auf Kölsch: Frau rastet wegen Volksfest "Kölner Lichter" aus - und landet Viral-Hit

Frust bei der Parkplatz-Suche
Der ewige Kampf um einen Parkplatz kostet echt Nerven...
iStockphoto

Großveranstaltung in Köln bringt Anwohnerin zur Verzweiflung

Dieser Wutausbruch einer verzweifelten Kölnerin auf Parkplatzsuche belustigt seit dem Wochenende das Netz - und spricht dem ein oder anderen garantiert aus tiefster Seele. Seit Samstag wurde das Video von Kathrin Johanna Linden auf Facebook schon mehr als über 1.000 Mal geteilt.

Kathrin Johanna Linden schreit ihren Frust in die Smartphone-Kamera

Was war passiert? Die junge Frau versuchte am Samstagabend einfach einen Parkplatz in ihrem Viertel zu finden. Das Problem: Sie hatte das Volksfest "Kölner Lichter" nicht auf dem Schirm - 350.000 Besucher wollten an diesem Abend das Feuerwerk am Rheinufer sehen. Also, nichts zu machen an der (ohnehin hart umkämpften) Parkplatz-Front. Viele sind mit dem Auto gekommen. Zu viele, findet Kathrin - und schreit ihren Frust in die Smartphone-Kamera. Auf Kölsch! Aber sehen Sie selbst.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"Wenn du zu Kölner Lichtern in mein Viertel kommst, dann nimmst du gefälligst die Scheißbahn!"

"Isch bin jetzt eine Stunde in meinem Veedel einen Parkplatz am suchen", zischt sie in die Kamera, fast dem Wahnsinn nah. "Alle Geheimparkplätze fott, alles fott, nur Leute überall!" Klar, blöd gelaufen: Wenn ein Volksfest stattfindet, wird es knapp mit Stellplätzen fürs Auto. Das weiß auch Kathrin. Aber muss echt jeder mit dem Pkw ans Rheinufer fahren? "Schunkelt, liegt euch in den Armen, singt Karnevalslieder im Sommer, ist mir drissegal. Aber wenn du zu 'Kölner Lichter' in mein Viertel kommst, dann nimmst du gefälligst die Scheißbahn!"

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Comedy oder echter Wutausbruch?

Die Reaktionen auf Facebook sind geteilt: "So daneben kann man doch nicht sein! Das ist doch Comedy", schreibt eine Userin. "Großartig!! Made my day. Bitte geht auf die Bühne und werde groß", fordert ein anderer.

Ob Comedy oder spontaner, echter Wutausbruch: Lustig ist das Video auf jeden Fall! Kathrin Johanna Linden hat übrigens noch einen Parkplatz gefunden. Also, Ende gut, alles gut.