Mi | 08:30

So fanden die GZSZ-Stars Janina Uhse und Dieter Bach ihren romantischen Heiratsantrags-Dreh

Janina Uhse ist angetan von diesem romantischen Fleckchen
Janina Uhse ist angetan von diesem romantischen Fleckchen Romantischer Dreh im tiefen, dunklen Wald 00:02:18
00:00 | 00:02:18

Können Frederic und Jasmin der bösen Welt entfliehen?

Ein romantisches Plätzchen hat Frederic (Dieter Bach) für seine Liebste ausgesucht: Eine Holzhütte mitten im Grünen. Mit verbundenen Augen führt er Jasmin (Janina Uhse) zu ihrem kleinen Liebesnest. Jetzt soll sie nichts mehr trennen - auch kein Schneesturm, der ein gemeinsames Weihnachtsfest der Liebenden verhinderte.

Diese einsame Waldhütte ist genau der richtige Ort für Frederics Vorhaben. Vor dem lodernden Feuer im Kamin geht er vor seiner Angebeteten auf die Knie und stellt ihr die Fragen aller Fragen. Jasmin nimmt den Heiratsantrag sofort an. "Jasmin freut sich natürlich dermaßen. Damit hat sie auch nicht gerechnet nach so kurzer Zeit", erzählt GZSZ-Schauspielerin Janina Uhse. Das Paar ist überglücklich, endlich ungestört ihre Zweisamkeit genießen zu können. Nie wieder wollen sie ohneeinander sein.

Jasmin und Frederic wollen nie mehr ohneeinander sein

"Also wirklich richtig, richtig romantisch", schwärmt GZSZ-Star Janina Uhse. Bis in den späten Abend hinein haben die Schauspieler für den GZSZ-Dreh auf dem gemütlichen Schafsfell ausgeharrt, um die abendliche Stimmung einzufangen. "Wir wollen auch gar nicht mehr hier weg. Eigentlich möchten wir hier im Wald für immer zu zweit zusammen bleiben und die böse Welt vergessen", erzählt GZSZ-Schauspieler Dieter Bach und beschreibt, was in Jasmin und Frederic vorgeht. GZSZ-Schauspielerin Janina Uhse hat zwar gegen die romantische Hütte nichts einzuwenden, aber gegen den Wald auf Dauer schon. "Ich möchte nicht ewig in diesem Wald bleiben", gesteht sie.

Doch wie wird es Frederic und Jasmin ergehen? Werden die Liebenden von der bösen Welt schon bald eingeholt?

Der romantische Heiratsantrag ist in Folge 5904 zu sehen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Emily hat alles verloren

"Tussi Attack" steht vor dem Aus

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.