So einfach zaubern Sie Cupcakes und Cake-Pops

Ob verziert oder einfach nur knallbunt – Cupcakes sind wegen ihrer Deko-Möglichkeiten sehr beliebt.
Ob verziert oder einfach nur knallbunt – Cupcakes sind wegen ihrer Deko-Möglichkeiten sehr beliebt.
© Ruth Black - Fotolia, Ruth Black

20. April 2015 - 9:52 Uhr

Cupcakes und Cake-Pops: Die neuen Sterne am Kuchen-Himmel

Neben den "klassischen" Cake-Pops und den Cake-Pops in Minimaus-Form können Sie sich im Backen von Cupcakes probieren. Hier finden Sie das Rezept für die Cupcakes:

Für den Teig:

125 g Butter

50 g weißer Zucker

50 g brauner Zucker

2 Eier

100 g Edelbitter-Schokolade

150 g Mehl

½ TL Natron

½ TL Backpuler

1 Päckchen Vanillezucker

Buttermilch

Vanillezucker

Butter, Zucker und Eier miteinander verquirlen. Die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und zu dem Teig geben. Mehl mit Natron, Backpulver und Vanillezucker vermischen und dann zur Masse geben. Gut verrühren. Anschließend etwas Buttermilch hinzugeben, bis es eine zähflüssige Masse ergibt.

Für die Buttercreme:

250 g weiche Butter

200 g Doppelrahmfrischkäse

500 g Puderzucker

Karamelsirup (z.B. Monin)

Die Butter mit dem Frischkäse vermengen, bis es eine Masse ergibt. Anschließend den Puderzucker hinzugeben und mit etwas Karamelsirup abschmecken. Die Buttercreme kann man mit einfacher Lebensmittelfarbe (oder essbare Gelfarbe) einfärben.

Auch interessant