Romanze im Anmarsch

„Love Island“-Melissa: Was denkt sie über Pietros Ex Sarah Lombardi?

16. Oktober 2019 - 10:14 Uhr

Hat Melissa ein Problem damit, dass Pietro Lombardi bereits ein Kind hat?

Nachdem Pietro (27) seine Flamme lange Zeit nur vor dem Fernseher anhimmeln konnte, hat der Sänger jetzt die Möglichkeit, "Love Island"-Teilnehmerin Melissa (23) in Wirklichkeit kennenzulernen. Ob er echte Chancen bei der Herrenbergerin hat, steht noch in den Sternen: "Er muss mich halt beeindrucken, muss einen guten Eindruck hinterlassen und dann gibt's eventuell auch ein Date." Doch was denkt Melissa eigentlich über Pietros Ex-Freundin Sarah Lombardi? Pietro und Sarah haben auch lange nach der Trennung ein enges Verhältnis und den gemeinsamen Sohn Alessio, der beide für immer verbinden wird. Ist der süßen Melissa das verworrene Privatleben von Pietro vielleicht zu viel? Im Video äußert sie sich dazu.

„Love Island“-Melissa und Pietro Lombardi: Die Liebes-Sensation des Jahres?

Sollte Melissa über Pietros tiefe Verbindung zu seiner Ex hinwegsehen können, dann könnte aus Melissa und Pietro DAS Promi-Paar werden. Immerhin ist ihre gemeinsame Geschichte schon jetzt ziemlich romantisch. Pietro hat die hübsche Melissa in der Kuppelshow entdeckt und war sofort verzaubert von ihr. Es folgten Videobotschaften, die er direkt in die "Love Island"-Villa schicken ließ, süße Ständchen auf Instagram und Interviews, in denen er gar nicht mehr aus dem Schwärmen herauskam. Jetzt hat sie ihn zum Essen gehen eingeladen. Scheint, als könnten sich Melissa und Pietro noch zum Promi-Paar der Nation mausern, bevor sich das Jahr dem Ende zuneigt.