„Wer wird Millionär“-Kandidatin erklärt skurrile Wunschtechnik

„Ich habe mir mein Sofa beim Universum bestellt“

8. Dezember 2019 - 14:38 Uhr

Funktioniert praktisch wie ein Onlineshop

Experten nennen die außergewöhnliche Wunschtechnik das "Law of Attraction" – also das Gesetz der Anziehung. Dadurch sollen Wünsche durch das pure Aussprechen in Erfüllung gehen können. Was verrückt klingt, ist aber gar nicht so abwegig. Im Video erklären wir, ob und wie das wirklich funktionieren kann.

Experten halten "Law of Attraction" für möglich

Kandidatin Elisabeth sorgte bei "Wer wird Millionär" für Aufregung, als sie schon vor ihrem eigentlichen Auftritt von ihrer besonderen Wunschtechnik berichtete. Neben ihrem neuen Sofa habe ihr das Universum auch zahlreiche weitere Wünsche erfüllt.

Laut Expertin sei das dahinterstehende "Law of Attraction" gar nicht mal so unrealistisch, auch wenn es zunächst verrückt klingt. Allerdings gilt es dabei einiges zu beachten, wie Elisabeth selbst im Video erklärt. Die Theorie erfreut sich weltweit vieler Anhänger, die daran glauben, dass das Universum Wünsche erfüllt, wenn man sie denn klar formuliert.