Enthüllung bei „I can see your voice“

Skurrile Foto-Sammlung: Judith Rakers hat ein besonderes Hobby!

17. August 2020 - 20:56 Uhr

Klischees demaskieren - bei „I can see your voice“

In der neuen RTL-Show "I can see your voice" werden Klischees und Vorurteile demaskiert: Ohne ihre Stimmen zu kennen, muss ein Rate-Team aus sieben Kandidaten einen richtigen Sänger oder eine richtige Sängerin aus Amateuren herausfiltern. Aber lassen sich Eigenschaften – wie ein Gesangstalent – wirklich nur an Äußerlichkeiten ablesen? Journalistin Judith Rakers (44) ist Teil des Rate-Promi-Panels. Sie verrät uns, welches unerwartete Hobby niemand bei ihr vermutet. Im Video ist zu sehen, wie ihre prominenten Kollegen darauf reagieren.

Fotografieren rund um den Globus

"Ich fotografiere Telefonzellen – seit vielen Jahren": Judith Rakers spricht zum ersten Mal über ihr außergewöhnliches Hobby. In ihrer Sammlung befinden sich laut der Journalistin bereits viele Fotos von Telefonzellen – und zwar "aus aller Welt".

Ein Hobby, dass man der 44-Jährigen nicht unbedingt ansehen würde und auch gar nicht mal so sehr zu ihrem Charakter passt, denn: Die Tagesschau-Sprecherin telefoniert eigentlich total ungern. Wie gut, dass sie sich mit ihren Promi-Kollegen bei "I can see your voice" persönlich austauschen kann – darüber, wer wirklich Gesangstalent hat, und wer nur blufft.

„I can see your voice“ auf TVNOW streamen

"I can see your voice" kommt aus Südkorea und läuft dort seit 2015 mit großem Erfolg – mittlerweile in der 7. Staffel. 2016 war die Show in der Kategorie "Best Non-Scripted Entertainment Program" der 44. International Emmy Awards nominiert.

Bei RTL läuft die Musik-Comedy-Show am 18. und 19. August, jeweils um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's "I can see your voice" auch online im RTL-Livestream auf TVNOW und zum nachträglichen Abruf.