Mundschutz mit Futterluke

Skurrile Geschäftsidee: Bremerhavener Gastronom näht Reißverschlussmaske für Restaurantbesuche

22. April 2020 - 18:59 Uhr

Gyros und Pommes sicher verspeisen

Gastronom Alexis Vaiou aus Bremerhaven leidet wie alle Restaurantbetreiber unter der Corona-Krise. Um die Restaurants zu retten, hat der Wirt deswegen einen ganz besonderen Mundschutz genäht. Dank Reißverschluss sollen Gäste damit Gyros, Pommes und Co. sicher verspeisen können. Wie die skurrile Maske aussieht und ob das Essen damit wirklich funktioniert, sehen Sie im Video.

+++ Alle aktuellen Informationen und Entwicklungen zum Coronavirus können Sie im Live-Ticker auf RTL.de nachlesen. +++

Rettung für Gastronomiebetriebe

Alexis Vaiou ist Inhaber des griechischen Restaurants "Olympisches Feuer" in Bremerhaven. Wegen der Corona-Pandemie ist das Restaurant nun schon seit Wochen geschlossen. Um sich und seinen Kollegen zu helfen, kam ihm die Idee für seine Erfindung. "Das habe ich nicht nur für mich gemacht. Die Idee ist für uns alle, für die Gaststätte um die Ecke, damit wir überleben", sagt der Gastronom.

Während Essen und Trinken sich mit normalem Mundschutz schwierig gestaltet, können Speisen und Getränke durch die Futterluke unfall- und virenfrei in den Mund geschaufelt werden - das ist zumindest der Plan von Alexis Vaiou. Restaurantbetriebe sollen Masken mit ihrem Logo an die Kunden verteilen, wenn diese zum Essen kommen. Die Kunden wiederum sollen die Masken zuhause waschen und beim nächsten Restaurantbesuch wieder mitbringen.

Die Kanzlerin soll den Mundschutz testen

In Kooperation mit einem Nähstudio hat Alexis Vaiou inzwischen schon 30 Masken gefertigt. Der 42-Jährige ist aber nicht nur ein Erfinder, sondern auch großer Angela-Merkel-Fan. Den Bremerhavenern ist er deswegen als der "Merkel-Grieche" bekannt. Um seine Erfindung prüfen zu lassen, schickt er zwei Masken an sein großes Vorbild in Berlin. "Frau Merkel soll die selber testen und ihre Meinung dazu sagen." Wenn sie keine Einwände hat, dann will der Restaurant-Betreiber im Nähstudio mehr Masken produzieren lassen – und hofft, damit die Gastronomiebetriebe zu retten.

Alles, was Sie jetzt zum Coronavirus wissen sollten

NEUE FOLGE: TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus: Wie besiegen wir Corona?"

Im zweiten Teil der RTL.de-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" stellen wir die Frage: Wie besiegen wir Corona? Dafür gleichen die Autoren die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.