Sorgen vergessen und fröhliche Lieder schmettern

Singen gegen die Coronakrise: Diese Lehrerin ist die Heldin in einem Kieler Altenheim

20. April 2020 - 17:00 Uhr

Grundschullehrerin wird zur Leiterin eines Rentnerchores

Ganz selbstlos wird die Kieler Grundschullehrerin Hanne Pries jetzt zur Leiterin eines Rentnerchors. Sie kommt regelmäßig in ein Altenheim in Kiel-Suchsdorf und schmettert fröhliche Lieder mit Senioren. Wie das gemeinsame Singen mit Sicherheitsabstand funktioniert und wie die Senioren dabei aufblühen, sehen Sie im Video.

Auch die Corona-Maßnahmen sind für sie kein Hindernis

Bereits vor Corona kam die 54-jährige Grundschullehrerin mit ihren Schulklassen alle sechs Wochen zu den Rentnern, um mit Musik ein bisschen Abwechslung in deren Alltag zu bringen. Jetzt in Zeiten der Kontaktsperre singt sie aus dem Innenhof der Wohnanlage und für alle ist das gemeinsame Singen ein besonderes Highlight.