Sanfte Töne bei „Auld lang syne“

Weihnachtsmagie mit Jennifer Haben und Johannes Oerding

27. November 2019 - 16:04 Uhr

Dieses Duett bringt alle Augen zum Leuchten

Eine schöne Melodie und dazu zwei Wahnsinns-Stimmen: Bei "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty" singen Jennifer Haben (24) und Johannes Oerding (37) den Klassiker "Auld lang syne". Mit ihrer ruhigen Version sorgen sie für eine Extraportion Weihnachtsmagie und bringen die Augen der übrigen "Sing meinen Song"-Stars zum Leuchten. Den magischen Auftritt zeigen wir im Video.

Bei Jennifer Haben werden Kindheitserinnerungen wach

Der Song weckt in "Beyond the Black"-Frontfrau Jennifer Haben ganz besondere Erinnerungen. Als Kind hat sie nämlich im Kirchenchor gesungen und "Auld lang syne" war aus der Liedersammlung nicht wegzudenken. Bei "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty" lässt sie ihre Kindheit gemeinsam mit Johannes Oerding wieder aufleben und zeigt, dass sie auch am Keyboard eine gute Figur macht.

"Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty – Volume 6": Das Album zur Sendung ist ab jetzt überall erhältlich – auch im Streaming!

„Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty“ bei TVNOW

Bei TVNOW gibt's "Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty" bis 7 Tage nach Ausstrahlung kostenlos auf Abruf.