XXL-Babypause ist vorbei

Sila Sahin zurück am Set von „Nachtschwestern“

8. November 2019 - 7:01 Uhr

Sila Sahin freut sich auf die Dreharbeiten

Schauspielerin Sila Sahin (33) ist am 26. Juni 2019 zum zweiten Mal Mutter geworden. Doch die Geburt ihres ersten Kindes war da noch gar nicht so lange her. Im Juli 2018 brachte sie nämlich ihren ersten Sohn zur Welt. Nach ihrer XXL-Babypause meldet sich der Serien-Star jetzt zurück. Sila Sahin steht wieder für die RTL-Serie "Nachtschwestern" vor der Kamera. Im Interview verrät sie, auf was sich die Fans ihrer Rolle Samira freuen dürfen.

Neue Rolle für Juliette Greco: Sie steigt bei „Nachtschwestern“ ein

Doch nicht nur die ehemalige GZSZ-Schauspielerin Sila kehrt aus der Babypause zurück ans RTL-Set. Auch Serien-Kollegin Juliette Greco (38) dreht wieder. Die ehemlige AWZ-Schauspielerin brachte im August 2018 ihr zweites Kind zur Welt.

2020 ist auch sie in der neuen Staffel von "Nachtschwestern" zu sehen. Mehr über ihre Rolle und wie sie Muttersein und Karriere unter einem Hut bekommt, hat sie uns im Interview verraten.

Auch diese Schauspielerinnen sind neu bei „Nachtschwestern“ dabei

Wenn es um RTL-Krankenhausserien geht, kennt Jana Schölermann (32) sich bestens aus. Vor 23 Jahren war sie in der Serie "Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen" zu sehen. In der zweiten Staffel von "Nachtschwestern" spielt sie den Neuzugang Nadine Thielemann. Und ihre Rolle "hat's faustdick hinter den Ohren", wie sie uns im Interview verraten hat.

Auch auf den Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge (33) können sich die Fans der RTL-Medical-Serie freuen. Als Dr. Leonie Mertens hütet die neue Rolle nämlich ein "dunkles Geheimnis".

Und noch ein bekanntes Serien-Gesicht wird in der zweiten Staffel dabei sein: Ex-"Unter uns"-Schauspielerin Sarah Hannemann (29).

„Nachtschwestern“ bei TVNOW

Die zweite Staffel "Nachtschwestern" wird derzeit von UFA Serial Drama in Berlin und Köln produziert. Die erste Staffel gibt es bei TVOW zu sehen.