13. Juli 2019 - 10:30 Uhr

Sila erklärt, warum sie sich gerade etwas zurück gezogen hat

Seit dem 26. Juni sind GZSZ-Star Sila Sahin-Radlinger (33) und ihr Mann Samuel Radlinger (26) zum zweiten Mal Eltern. Das Paar ist super glücklich nach der Geburt seines zweiten Sohnes - Sohnemann Elija (geboren im Juli 2018) hat einen kleinen Bruder. Sila hat jetzt das erste Update nach der Geburt bei Instagram gepostet, da ihre Fans schon etwas in Sorge waren, weil sie gar nichts mehr von Sila gehört haben. 

"Die Geburt hat mich ganz schön geschafft"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Werbung wegen Markierung/ Hallöchen meine Lieben! Ich möchte mich hier nochmal bei Euch melden, da sich ja einige Sorgen gemacht haben und machen warum es so still geworden ist auf meiner Seite . Es war die Letzten Tage ruhig auf meinem Account ...stimmt , aber wie ihr wisst habe ich ja erst vor kurzem entbunden, danach brauchte ich mal eine Pause zum Erholen . Die Geburt hat mich ganz schön geschafft . Ich habe auf natürlichen Weg entbunden und jede Mama weiss , die genauso entbunden hat ,wie erschöpft man danach einfach ist. Und jetzt genießen wir erstmal unsere gemeinsame Kuschelzeit im Wochenbett . Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis , dass ich derzeit mal etwas kürzer trete . Hier noch ein Bild vor der Entbindung ,die hatte ich noch zur Erinnerung vorher gemacht konnte sie dann aber nicht mehr teilen ,weil es dann schon los ging 😂.. daher wundert euch nicht ,wenn ich diese jetzt mit Euch teile . Aber Wahnsinn was für ein Bauch ich hatte ,oder ? 🙈Naja am Ende war der Kleine Held 4.200 und das war not so easy 😅sag ich Euch .. Ich sende euch ganz herzliche Grüße . Heute gibts mich wieder bei Nachtschwestern und diesmal im Tanzkostüm mit verstecktem Babybauch zu sehen , also wenn ihr Lust habt schaltet ihr ein ... 20.15 bei @rtl.tv Ach ja und vielen Dank für die leiben Glückwünsche 🍾🎊 ihr seid unglaublich!!!!!! ❤️💋Eure Sila Foto by @serapmakalphotography #mumof2 #löwenherz #löwenmama #auszeit #familyfirst #mutter #wochenbett #babylove

Ein Beitrag geteilt von Sila Sahin - Radlinger 🌟 (@diesilasahin) am

In ihrem Post erklärt Sila, warum sie sich seit der Geburt socialmedia-technisch zurückgehalten hat. Ihr zweiter Sohn kam auf natürlichem Wege zur Welt und die Entbindung hat Sila "ganz schön geschafft". Ihr kleiner Held kam mit über 4 Kilogramm zur Welt und Sila will nach der anstregenden Geburt nun erstmal die Kuschelzeit mit dem Nachwuchs genießen. Den Namen ihres zweiten Kindes hat die Schauspielerin immer noch nicht verraten ... es bleibt also spannend.

Sila ist bei "Nachtschwestern" im Einsatz

Bei Instagram und Co. will Sila vorerst etwas kürzer treten, aber wer sie weiterhin sehen will: Sila ist aktuell bei den "Nachtschwestern" (dienstags, 20:15 Uhr bei RTL) im Einsatz. Bei den Dreharbeiten war die Schauspielerin bereits ziemlich schwanger - wer genau hinsieht, erkennt des Babybauch. Die neue Serie gibt es auch online auf Abruf bei TVNOW.